INNOVATION SEIT 1912

VAHLE KRANTECHNIK

VAHLE INTRALOGISTIK

VAHLE AUTOMOTIVE

VAHLE HAFENTECHNIK

VAHLE PEOPLE MOVER

VAHLE AMUSEMENT RIDES

Allgemeiner Kontakt

Paul Vahle GmbH & Co. KG
Westicker Str. 52
59174 Kamen

info(at)vahle.de
+49 2307 7040

vPOS - Positioniersystem APOS Optic

In Materialflussanwendungen, wie sie beispielsweise in der Automobilfertigung vorkommen, wird bei neuen Montagelinien eine lückenlose und exakte Positionsbestimmung der Fördertechnik über den gesamten Bearbeitungszyklus gefordert. Eine Aufgabe, für die sich das optisch und absolutmessende Positioniersystem APOS Optic aus dem Produktbereich vPOS empfiehlt.

 

FUNKTIONSPRINZIP

Leseköpfe der APOS Optic Familie sind jeweils mit zwei Kameras sowie einer integrierten LED-Codeband-Beleuchtung ausgestattet. Die beiden Kameras detektieren bis zu sechs DataMatrix Codefelder. Für die Positionsbestimmung ist nur ein auswertbares Codefeld nötig. Die Position wird bezogen auf den Befestigungsbolzen angegeben. Die integrierte LED-Beleuchtung ist ein weiterer Faktor, der die prozesssichere Detektion sicherstellt.

Das Messsystem arbeitet mit einem absolut zuverlässig zu detektierenden DataMatrix-Code. Dieser erlaubt eine absolute Positionserkennung, bei einem maximalen Verfahrweg von bis zu 10 000 Metern. Auch nach Spannungsabfall oder Wiederanlauf der Anlage liefert APOS optic sämtliche Absolutpositionen ohne eine notwendige Referenzbewegung. Die Beleuchtung erfolgt mittels LED (kein Laser) und ist nahezu störunempfindlich gegenüber Umgebungslicht.


SYSTEMVORTEILE


Sie konnten nicht finden, wonach Sie suchen?

Schicken Sie uns eine kurze Nachricht und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen!


Um unsere Website fortlaufend echt zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere InformationenSchließen